Schönheit der Natur

Eingetragen bei: Fotografie, Landschaft, Natur | 0

Ein paar Naturfotos – die von mir geschossen wurden – als ich das erste mal überhaupt eine digitale Spiegelreflexkamera in der Hand hielt. Diese Bilder wurden alle mit vordefinierten Einstellungen der Kamera gemacht. Ich hätte zu gerne die Möglichkeit, dieselben Fotos mit manuellen Einstellungen nochmal zu machen.  Aber man wird anhand der Bilder und Motive die ich hier in Zukunft noch zeigen werde, einen Unterschied zu den vordefinierten Einstellungen erkennen. Meine Ausrüstung für den Start dieses Blogs ist auf der Über mich Seite zu finden. Falls ihr Fragen habt, wie ihr zu welchen Einstellungen der Nikon Kamera findet, dann schreibt mich einfach an.

Sankt Roman - Wassertropfen auf Blume

Das Foto, wo der Nebel gerade den Wald hochzieht ist mein spezieller Favorit dieser Galerie. Das Foto entstand spontan am Parkplatz auf der GIS. Die Sonne war hinter den Wolken verschwunden und der Nebel breitete sich langsam vom Tal ausgehend den Berg hinauf. Dieses Naturschauspiel sah in dem Moment so imposant aus, dass es im nachhinein Schade ist, dass ich nicht mehr Fotos gemacht habe.

GIS - Wald mit Schatten

Aktuell habe ich zwar nicht das Glück an einem sonnigen Tag zu fotografieren – zumindest wenn ich die Zeit dafür habe – jedoch geben auch die vorbeiziehenden Wolken den Bildern etwas besonderes. Manche Fotos bekommen dadurch einen abwechselnden Himmel, was das Bild lebendiger wirken lässt und auf anderen Fotos lässt sich die eigentliche Naturgewalt erkennen.

Sankt Roman - Landschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.