Grünberg 1004m (Wandern in Gmunden)

Wandern auf den Grünberg

Das Wetter vergangenes Wochenende war sehr wechselhaft und der Wetterbericht sagte zumindest für Sonntag „gutes“ Wetter im Sinne von „Bewölkt und einer leichten Auflockerung am Nachmittag“ an. Da jegliche Bergwanderung ziemlich gatschig werden würde und dies auch gefährlich werden kann, haben wir uns entschlossen auf den Grünberg dem Hausberg von Gmunden mit einer Höhe von 1004 Metern zu wandern. Die schönen Wanderwege in herrlicher Natur mit einem wundervollen Ausblick auf den Traunsee und die wundervolle Umgebung sind auch für ungeübte Bergwanderer einfach zu bewältigen.

Daten (Auf und Abstieg):

Dauer: ~3 Stunden
Länge: ~4km
Höhenmeter: 1158m
Anforderung: Leicht

Waldwanderung auf den Grünberg

Ausgangspunkt für die Wanderung ist der Parkplatz bei der Grünberg-Seilbahn (0,5 Euro pro 30 min, 5 Euro maximal pro Tag), wobei man Sonntags auch Gebührenfreie Parkplätze finden kann. Nach ein paar Minuten Gehzeit – Richtung Grünberg – erreicht man schon die ersten Beschilderungen der Wanderwege. Über den Wald geht es dann für ca. 1,5 Stunden den Berg hinauf zum Gasthaus Grünbergalm. Je nach belieben kann man auch in der Sonne über die Wiese hinaufgehen (diese kommt je nach Wanderstrecke früher oder später).

Pfad durch den Wald am Waldrand

Karte der Wanderwege

Auf dieser Karte sieht man schön alle Routen. Wir sind die Route 05 (Grünbergweg) gewandert, da diese Route direkt neben der Wiese den Berg hinauf führt und wir immer wieder in der Sonne gehen wollten (sofern die Wiese gerade nicht zu gatschig war). An warmen trockenen Tagen ist auch die Route 04 (Ortnersteig) sehr schön, da die Sonne schön durch den Wald schimmert, man jedoch nicht zu stark von der Sonne aufgeheizt wird :).

Letzte Stück zum Gasthaus Grünbergalm

Blick zur Stadt Gmunden

Oben angekommen erwartet einem ein toller Ausblick auf den Traunsee, den Traunstein und über den Bezirk Gmunden, das schöne oberösterreichische Salzkammergut.  Das Gasthaus Grünbergalm lädt mit seinem Gastgarten zu einem erfrischenden Getränk in der Sonne nur so ein.

Blick auf Gmunden mit Seilbahn

Blick über die Landschaft

Der Grünberg ist auch für Kinder ein einladendes Paradies, diesen wird ein großer Abenteuerspielplatz, ein Niederseilgarten und eine Sommerrodelbahn geboten, letzteres ist auch für große Kinder noch eine coole Attraktion (Ticket für Erwachsene: 6.50€).

Wir hatten das Glück, dass aufgrund der trockenen Wettervorhersage, die Sommerrodelbahn schon offen hatte, obwohl der offizielle Beginn erst am 16. April 2016 ist.

Sommerrodelbahn am Grünberg

Obwohl die Wege teilweise sehr aufgeweicht waren, war es eine sehr schöne unkomplizierte Wanderung, bei welcher man automatisch auch für zu Hause etwas vom Berg mitnahm.

Gatschiger Aufstieg

Ich freue mich schon auf die nächste Wanderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.